Chrome 10 – Extreme Speed

Seite heute gibt es Chrome 10. Wie bereits angekündigt, soll sich mit dieser Version die Geschwindigkeit dank Crankshaft deutlich anheben. Meine Benchmarks machen das auch sehr deutlich, zumindest teilweise. Beim Celtic Kane steigert sich Chrome 10 immerhin um stolze 13,5% gegenüber Version 9. Den Krakenbenchmark absolviert Version 10 sogar um 49,6% und raubt damit Opera die Krakenkrone und zwar ziemlich deutlich. Den größten Geschwindigkeitsschub zeigt Chrome beim hauseigenen V8 Benchmark: Satte 89,3%ige Steigerung sind zu erfahren. Damit liegt erstmals ein Browser bei über 10.000 Punkten. Das beste Zwischenergebnis hatte ich sogar mit 11.079 Punkten.

Aber es ist nicht alles Gold was glänzt. Konnte Chrome mit Version 9 fast Opera im SunSpidertest schlagen, so fällt Version 10 um 20,8% in Safarigefilde zurück. Auch der SpeedBattle ist kein Chromeheim. Ohnehin schon Vorletzter vor dem IE8 fällt Chrome jetzt nochmal um 19,7% zurück.

  1. #1 von Mike am 9. März 2011 - 11:14

    Verstehe nicht, warum Menschen Google Chrome benutzen, wenn es doch Chromium gibt. Das ist dann OpenSource und telefoniert nicht alle 10 Sekunden nach Hause.

    • #2 von Morgis am 9. März 2011 - 15:59

      Warum sollte ich Chromium benutzen, wenn ich Chrome benutzen kann? Die Nachhausetelefonieroptionen kann ich bei Chrome allesamt abstellen (wenn ich das wollen würde). Dass Chrome es trotz aller Abstellerei doch tut muss man mir erstmal beweisen.

  2. #3 von Martin am 10. März 2011 - 13:42

    Ob nach Hause telefonieren oder nicht, was für mich zählt ist Geschwindigkeit, Bedienbarkeit und Optk.
    Da fällt die Wahl schnell auf den neuen Chrome!
    VG Martin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: