Neue Benchmarktests

Heute habe ich meinen Benchmarkparcours um die Disziplinen „Mozilla Hardware Acceleration Stress Test“ (kurz HWACCEL), FishIE und HTML5-Test erweitert. Chrome-Fanboys (wie ich es einer bin) werden mich wohl dafür hängen ausgerechnet zwei Disziplinen einzupflegen in denen IE und FF4 das bestmögliche Ergebnis einfahren und Chrome damit hinter sich lassen könnten, doch ich möchte einen Parcour haben in denen alle Browser die Möglichkeit haben ihre Stärken zu präsentieren und ein homogenes Gesamtergebnis zu erzeugen. Leider rutscht der Safari hier immer weiter in Gefilde in denen einst der IE8 beheimatet war. Für Safarifans bleibt zu hoffen, dass Apple hierbei mal etwas in die Pötte kommt (oder es mehr Benchmarks gibt in denen Safari sich gut schlägt😉 ). Opera muss bei ersteren Tests ordentlich Feder lassen. Hier macht sich die fehlende Hardwarebeschleunigung bemerkbar. Chrome hingegen schlägt sich zwar recht wacker, aber auch nur mit aktivierter 2D-Hardwarebeschleunigung unter about:flags, was allerdings zu „verwaschenen“ Schriften auf Seiten mit dynamischen Inhalten führt. Den HTML5-Test führt Chrome an, aber auch die anderen liegen relativ dicht auf.

Darüber hinaus habe ich nun doch noch die 64Bit-Variante des Internet Explorer 9 in die Benchmarktabelle aufgenommen und auch mit den neuen Tests gebencht, sowie auch in die Rankingliste aufgenommen. Erwartungsgemäß liegt dieser hier auf dem letzten Platz. Für Safari peinlicherweise allerdings nur sehr knapp. Leider läuft der JSBenchmark von Celtic Kane immer noch nicht, daher gibt es immer noch keine Ergebnisse für den neuen Firefox. Ich bitte um Geduld.

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: