Safari 5.1

Der Safari war bislang immer so mein Sorgenkind gewesen. Ohne Power, ewig Letzter (wie mein erstes Auto damals). Das hat sich mit der neuen Version 5.1 nun etwas gelegt. Säße ich im Marketing von Apple würde ich nun sagen ‚Bis zu 19 mal besser!!‘. Das wäre allerdings etwas weit hergeholt. Tatsächlich schafft Safari beim FishIE 1775% mehr Leistung. Bei einem Sprung von 48 auf 900 Punkten. Beim Hardware Acceleration Stresstest sind es 250% mehr FPS (von 4 auf 14). Dazu kommen noch weitere hochpotente Steigerungen von 114,8% (Asteroids HTML5), 97,6% (Maze Solver) oder 51,4% (Webvizbench/FPS). Aber diese Zahlen sind auch wirklich keine Kunst. Wer weit unten liegt kann auch nur noch aufsteigen. Aber ich will diese Zahlen keineswegs schlecht reden. Ich finde es toll, dass Safari nun weiter oben mitmischt und sogar Opera auf den letzten Platz drängen konnte. Besonders beim Speicherverbrauch sind tolle Neuigkeiten zu vermelden. Der Speicherverbrauch im Leerlauf kann nun mit dem Internet Explorer 9 (32Bit) mithalten und liegt ebenfalls bei 26,4MB. Der Speicherbedarf bei 20 offen Seiten ist ebenfalls gesunken und beim schließen gibt Safari nun 50,2% des Speichers wieder frei (vorher waren es noch 43%). Ingesamt muss ich sagen: Hut ab! Apple hat hier gezeigt, dass sie in Sachen Browser doch was drauf haben können. Ich bin mir sicher die nächste Version wird nochmal einen Sprung nach vorne machen. Weiter so!

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: