Internet Explorer 10 Platform Preview 3

Wie drüben schon erwähnt habe ich zur Zeit die Windows Developer Preview im Einsatz und habe mich dazu durchgerungen den Internet Explorer 10 in der dritten Platform Preview kurz zu benchen. Dazu habe ich nicht den kompletten Testparcour genommen, sondern bloß die gängigsten Tests.

Test Ergebnis
Sunspider 218,6
Peacekeeper 6933
V8 3270
Kraken 12884
Webvizbench (Punkte) 5470
Webvizbench (FPS) 25,4
Speicherbedarf (leer) 9,2MB
Speicherbedarf (20 Tabs) 529MB
Speicherbedarf (Differenz) 519,8MB
Speichermanagement 70,5%
Acid3 100
HTML5 300+6 Bonuspunkte

Den Securitytest von Browserscope habe ich ebenfalls ausgeführt, allerdings stürzte dabei der IE reproduzierbar ab. Die Ergebnisse sind nur bedingt mit den sonstigen Benchmarks vergleichbar, da es sich bei dem IE10 nichtmal um eine Beta handelt und zudem das Grundsystem anders ist: Getestet wurde mit 6×3,2GHz (16x200Mhz) mit Turbo Core statt mit 6x4GHz (20x200Mhz) ohne Turbocore und mit den Standardeinstellungen der Grafikkarte. Und natürlich wie gesagt, mit Windows 8.

Update 19.09.2011: Durch eine Senkung der Kriterien beim Acid3-Test erreicht IE10pp3 nun auch 100 Punkte.

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: