Chrome Fork: Iron

Aufgrund eines Leserwunsches habe ich mich heute mal mit SRWare Iron und Pale Moon beschäftigt. Iron kenne ich schon länger, Pale Moon erst seit heute. Letzterer ist ein Fork von Firefox der angeblich schneller sein soll und eine Unterstützung für 64 Bit bietet. Da die aktuelle Version 9.1 eher eine Mischung aus FF9 und FF10 ist – es sind nur die Sicherheitsupdates und Bugfixes von FF10 enthalten, nicht aber die neuen Funktionen – warte ich lieber bis zur nächsten Version ab um eine direkte Vergleichbarkeit gewährleisten zu können.

Daher habe ich heute mal Iron gebencht und ich war ein wenig überrascht. Der Speicherverbrauch hat sich im Mittelwert um 8,3% verbessert. Im Leerlauf benötigt Iron trotz integriertem Adblocker lediglich 24,4 MB – Rekordwert! Bei den Leistungsbenchmarks konnte Iron beim Peacekeeper (+3%), beim Maze Solver (+11%) und beim Flash Benchmark ’08 (+4%) überzeugen. Dahingegen musste man beim SpeedBattle (-8%), WebVizbench (-6% Punkte/-4% FPS) und Dromaeo (-4%) Federn lassen. Die restlichen Ergebnisse liegen in etwa auf Augenhöhe. Insgesamt liegt Iron in den Leistungsbenchmarks mit Chrome auf einer Höhe (-0,1%). Selbstverständlich hab ich für die Vergleichbarkeit die Hardwarebeschleunigung aktiviert.

Performance
Benchmark Iron 16 Δ
SunSpider (ms) 213,9 -0,7%
SpeedBattle 205,4 -8,3%
Peacekeeper V2 4314 2,7%
V8 Benchmark 10858,5 -1,0%
Kraken (ms) 3009,5 0,3%
WebVizbench (Score) 4960 -6,1%
WebVizbench (FPS) 27,2 -4%
Mozilla HWACCEL 60 0%
FishIE 60000 0%
Flash Benchmark’08 18266 4,2%
Maze Solver (s) 6 11,1%
Asteroids HTML5 70 2,9%
Dromaeo JavaScript 876,93 -3,9%
GUIMark 2 HTML5 37,0 0,5%
GUIMark 2 Flash 10 50,3 0,8%
Psychedelic Browsing 7541 0,5%
Speicherbedarf (leer) 24,4 16,7%
Speicherbedarf (20 Tabs) 450,2 8,7%
Differenz 425,8 8,2%
Speichermanagement 89,2 -0,3%
Durchschnitt 1,6%
Conformance
Acid3 100 0%
HTML5 374+9 0%
Browserscope Security 16 0%
CSS3 Selectors Test 574 0%
ECMAScript test262 10756 0%

Update 17:04: Hoppla, da hab ich doch glatt im Eifer den Conformanceteil vergessen. Dies ist hiermit nachgeholt.

  1. #1 von tobijdc am 4. Februar 2012 - 14:34

    Interessante Ergebnisse! Danke dass du Userfeedback so ernst nimmst =)
    btw. Palemoon wird release 10 überspringen http://forum.palemoon.org/viewtopic.php?f=1&t=420

    • #2 von Morgis am 6. Februar 2012 - 03:13

      Wenn ich damit Leser binden kann, gerne🙂. Das mit Palemoon hatte ich auch schon gelesen, daher meinte ich auch „eher eine Mischung aus FF9 und FF10“. Ich warte auf PaleMoon 11 (wenn es denn ein echter Fork von FF11 ist) und benche das dann auch mal.

      Gruß
      Morgis

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: